Bergprodukte, Sanfter Tourismus und Genuss aus den Alpen

Neuigkeiten

Schafhalter hadern mit Regierung - Urner Wochenblatt

Urner Wochenblatt


Schafhalter hadern mit Regierung
Urner Wochenblatt
61 Schafrisse, gequälte, tote Nutztiere, und ein Wolf. Was bedeutet das für die Berglandwirtschaft? Drei Isenthaler Schafbauern berichten und machen sich Gedanken um ihre Zukunft. «Wir wollen den Wolf nicht einfach verteufeln. Uns geht es darum, dass ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Uri
Themen:
Berglandwirtschaft
Heuen wird zur Handarbeit - Jungfrau Zeitung

Jungfrau Zeitung


Heuen wird zur Handarbeit
Jungfrau Zeitung
Für die Berglandwirtschaft sei das Problem noch grösser, so Wyss: «Im Saanenland etwa können viele Bauern gar nicht in die Hänge.» Das Problem: Weil der Boden noch nass ist, können die Motormäher und Traktoren nicht im Gelände fahren.

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Bern
Themen:
Berglandwirtschaft
Gold und Kristalle im Rheintal - GMX.AT

GMX.AT


Gold und Kristalle im Rheintal
GMX.AT
Rundum felsige Berghänge, die in den klaren Himmel zu wachsen scheinen. Mitten in den Schweizer Alpen in Graubünden entspringt er, der gleiche Rhein, auf dem hunderte Kilometer weiter große Kähne gen Nordsee schippern. Hier an der Quelle ist sein ...

und weitere »

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Graubünden
Produkte:
Bündner Bergkäse
Themen:
Berglandwirtschaft, Regionale Lebensmittel, Sanfter Tourismus
Auf den Spuren von gutem Tourismus - 1815.ch

1815.ch


Auf den Spuren von gutem Tourismus
1815.ch
Unterwegs mit lokalen Experten erhielten die Schülerinnen einen Einblick in zehn verschiedene Themen wie Berglandwirtschaft, Hotellerie und Parahotellerie, Flora und Fauna, Naturgefahren oder Raumplanung. Die lokalen Wissensträger erzählten dabei ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Themen:
Sanfter Tourismus
„Himmelhoch und Erden schön“ – die Alpwirtschaft im Sernftal. - suedostschweiz.ch (Pressemitteilung)


„Himmelhoch und Erden schön“ – die Alpwirtschaft im Sernftal.
suedostschweiz.ch (Pressemitteilung)
Die Regelungen sollen die Qualität der Alpprodukte steigern, zugleich bedeuten sie aber höhere Investitionskosten für die Älpler. Die Forschungsanstalten Agroscope und WSL führten von 2009 bis 2013 das Forschungsprogramm AlpFUTUR zur Zukunft der ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Glarus
Themen:
Berglandwirtschaft, Natur und Umwelt, Regionale Lebensmittel
Älter als gedacht: Schweizer Bergkäse gibt es seit über 2500 Jahren - 20 Minuten

20 Minuten


Älter als gedacht: Schweizer Bergkäse gibt es seit über 2500 Jahren
20 Minuten
In tieferen Lagen wurden bereits deutlich ältere Hinweise auf die Fermentierung von Milch gefunden, die bis in die Anfänge der Landwirtschaft, also die frühe Jungsteinzeit zurückreichen. Im direkten Umland der Schweizer Alpen finden sich Spuren auf ...

und weitere »

Alpen-Länder:
Schweiz
Produkte:
Bergkäse
Themen:
Regionale Lebensmittel
Schweizer Bergkäse gibt es schon seit der Eisenzeit - scinexx | Das Wissensmagazin

scinexx | Das Wissensmagazin


Schweizer Bergkäse gibt es schon seit der Eisenzeit
scinexx | Das Wissensmagazin
Prähistorische Almwirtschaft: Schon vor fast 3.000 Jahren stellten Menschen auf den Hochalmen der Schweizer Alpen Käse her. Das belegen Käserückstände, die Archäologen an Gefäßscherben aus vorzeitlichen Ruinen im Gebirge entdeckten. Ähnlich wie ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Produkte:
Bergkäse
Themen:
Berglandwirtschaft, Regionale Lebensmittel
Dieses Appenzeller Dorf wird reich, wenn wir die Hornkuh-Initiative annehmen ... - watson

watson


Dieses Appenzeller Dorf wird reich, wenn wir die Hornkuh-Initiative annehmen ...
watson
Allerdings haben sie auch begriffen, dass sich diese Traditionen – und nicht zuletzt die vielen Kühe mit den Hörnern – wunderbar vermarkten lassen und dies nicht erst, seit der Vizeweltmeister-Käse aus ihrem Dorf kommt. Schon länger schreiben die ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Appenzell Ausserrhoden
Produkte:
Bergkäse
Themen:
Berglandwirtschaft, Regionale Lebensmittel, Sanfter Tourismus
Älplermagronen: Mit oder ohne Speck? Und was ist mit den Kartoffeln? - 20 Minuten

20 Minuten


Älplermagronen: Mit oder ohne Speck? Und was ist mit den Kartoffeln?
20 Minuten
Kartoffeln oder Röstzwiebeln? Appenzeller oder Gruyère? Wie bereiten Sie die Bergspezialität Nummer eins in der eigenen Küche zu? Bildstrecke im Grossformat ». 1|4. Im Bergrestaurant essen die Leser nichts lieber als Älplermagronen. Im Bergrestaurant ...

und weitere »

Alpen-Länder:
Schweiz
Themen:
Regionale Lebensmittel
Dem Teufel vom Karren gesprungen - Schweizer Radio und Fernsehen

Schweizer Radio und Fernsehen


Dem Teufel vom Karren gesprungen
Schweizer Radio und Fernsehen
Einige alte Berg-Rassen verdanken ihr Überleben engagierten Profis, die Ziegen als wichtiges Element einer alternativen, ursprünglichen Berglandwirtschaft erhalten wollen. So gelang es etwa in einer abenteuerlichen Rettungsaktion von Bergbauern in der ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Themen:
Berglandwirtschaft
Tipp der Woche: Traditionsreiche Alpkultur im Simmental - Neue Zürcher Zeitung

Neue Zürcher Zeitung


Tipp der Woche: Traditionsreiche Alpkultur im Simmental
Neue Zürcher Zeitung
In seiner Eigenständigkeit und seinem Traditionsbewusstsein steht Zimmermann beispielhaft für die Berglandwirtschaft an der Lenk: Mit solidem, ehrlichem Handwerk, grossem Einsatz und reicher Erfahrung bringt sie hochwertige Produkte hervor, die sich ...
Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Bern
Themen:
Berglandwirtschaft
Berggebiete fordern vom Bund mehr Engagement - schweizerbauer.ch

schweizerbauer.ch


Berggebiete fordern vom Bund mehr Engagement
schweizerbauer.ch
Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB) fordert vom Bund ein stärkeres Engagement zu Gunsten der Berggebiete und ländlichen Räume. Mehr zu Berggebiet: Geschäftsstelle für Heimarbeit wird geschlossen · Berggebiete bluten ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Themen:
Regionale Lebensmittel
Mehr Maroni - sz-magazin.de


Mehr Maroni
sz-magazin.de
Maroni sind die Dicken. Es gibt ähnlich viele Esskastanien- wie Apfelsorten. Sie sehen sich aber alle so ähnlich, dass selbst Profis große Mühe haben sie zu unterscheiden. Nur eins ist klar: Rosskastanien gehören noch nicht einmal zur botanischen ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Tessin
Produkte:
Kastanien
Themen:
Regionale Lebensmittel
Heimische Kost statt Bio aus Fernost - Jungfrau Zeitung

Jungfrau Zeitung


Heimische Kost statt Bio aus Fernost
Jungfrau Zeitung
Es geht aber vergessen: In der Berglandwirtschaft wird auch in der konventionellen Landwirtschaft nur wenig mit der Giftkeule zugeschlagen. Lediglich das Unkraut Blacke lässt sich auf den Alpenwiesen ohne Spritzmittel fast nicht in den Griff kriegen.
Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Bern
Produkte:
Fleisch
Themen:
Berglandwirtschaft, Regionale Lebensmittel
„Regierung setzt falsches Zeichen“ - schweizerbauer.ch

schweizerbauer.ch


„Regierung setzt falsches Zeichen“
schweizerbauer.ch
„Gerade im Berner Oberland mit seiner kleinstrukturierten Landwirtschaft bietet der Biolandbau auch wirtschaftliche Perspektiven“, schreibt die Organisation am Mittwoch. Biolandwirtschaft und Berglandwirtschaft liessen sich gut gemeinsam vermarkten.
Berner Biobauern bedauern Hondrich-EntscheidBauernZeitung Online
Bio-Verzicht wegen Blacken-PlageJungfrau Zeitung

Alle 3 Artikel »

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Bern
Themen:
Berglandwirtschaft
Berner Biobauern bedauern Hondrich-Entscheid - BauernZeitung Online
 

Berner Biobauern bedauern Hondrich-Entscheid
BauernZeitung Online
Biolandwirtschaft und Berglandwirtschaft liessen sich gut gemeinsam vermarkten. Das zeige sich in anderen Regionen. Die Bärner Bio Bure bedauern, dass das Inforama Hondrich nicht mehr auf diese beiden Trümpfe setzen wolle. «Wir erwarten von ...
Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Bern
Themen:
Berglandwirtschaft
Bio-Verzicht wegen Blacken-Plage - Jungfrau Zeitung

Jungfrau Zeitung


Bio-Verzicht wegen Blacken-Plage
Jungfrau Zeitung
Der Arbeitsaufwand in der Berglandwirtschaft ist ohnehin schon hoch. Die Umstellung auf die Biologische Anbauweise bringe nicht sehr viel Mehrarbeit mit sich. Während im Kanton Graubünden ganze Käsereigenossenschaften oder gar Talschaften auf die ...
Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Bern, Graubünden
Themen:
Berglandwirtschaft
Innovationspreis statt Marken-Knatsch - BauernZeitung Online


Innovationspreis statt Marken-Knatsch
BauernZeitung Online
Gestern Donnerstag vergab die IG Schweizer Bergprodukte auf der Gamsalp in Wildhaus SG zum sechsten Mal den Preis für innovative Berglandwirtschaft. Gewinner des Preises 2015 ist der Schweizerische Schafzuchtverband (SSZV). Der SSZV habe ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
St. Gallen
Produkte:
Lammfleisch
Themen:
Berglandwirtschaft
«Ich wollte einmal Bauer werden» - schweizerbauer.ch

schweizerbauer.ch


«Ich wollte einmal Bauer werden»
schweizerbauer.ch
Sei es die Berglandwirtschaft, die Viehzucht, Ackerbau oder Gemüse. Neben dem Gemüsebau sind weiterführende Bildungsinstitutionen wie die Hafl prägend. Bauern klagen, dass der Verwaltungsaufwand für sie vereinfacht werden müsse. Ich teile diese ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Bern
Themen:
Berglandwirtschaft
Steigenberger Hotels Schweiz | Ronnefeldt Tee in der Bergwelt - Gourmetwelten

Gourmetwelten


Steigenberger Hotels Schweiz | Ronnefeldt Tee in der Bergwelt
Gourmetwelten
Auch im Steigenberger Bellerive au Lac in Zürich und Steigenberger Grandhotel Belvédère in Davos, das auf 1560 Metern inmitten der Alpenwelt liegt, werden der Bergkräuter-Tee und die neuen Eistee- Variationen von nun an einen festen Platz einnehmen.

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Graubünden
Produkte:
Kräutertee
Themen:
Regionale Lebensmittel
Aus Leidenschaft am Käsekessi - Jungfrau Zeitung

Jungfrau Zeitung


Aus Leidenschaft am Käsekessi
Jungfrau Zeitung
Priska und Bruno Felder verbringen ihren dritten Sommer auf der Alp Burgfeld ob Beatenberg. Heuer lassen sich die beiden erfahrenen Sennen auf ein neues Abenteuer ein: Der 16 Monate alte Sohnemann Kilian ist mit von der Partie. Der kleine Kilian ...
Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Bern
Themen:
Berglandwirtschaft
Verkehrswege im alpinen Bergdorf - Jungfrau Zeitung
 

Verkehrswege im alpinen Bergdorf
Jungfrau Zeitung
Die auf verschiedenen Höhenlagen betriebene Berglandwirtschaft war auf ein dichtes Netz von Fusswegen im Siedlungsgebiet und auf Säumerpfade hinunter zu den Getreideäckern im Talboden von Stechelberg angewiesen. Ein zweiter Säumerpfad führte ...
Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Bern
Themen:
Berglandwirtschaft
Lötschental: Bewirtschaftungsarrondierung kommt zur Ausführung - radio rottu oberwallis

radio rottu oberwallis


Lötschental: Bewirtschaftungsarrondierung kommt zur Ausführung
radio rottu oberwallis
Lötschental: Bewirtschaftungsarrondierung kommt zur Ausführung. Das Projekt, mit dem im Lötschental neue Wege zur Sicherung der Berglandwirtschaft beschritten werden, kann umgesetzt werden. Quelle: zvg ...
Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Wallis
Themen:
Berglandwirtschaft
Tourismus: "Die Alpen werden zu billig verkauft" - ZEIT ONLINE

ZEIT ONLINE


Tourismus: "Die Alpen werden zu billig verkauft"
ZEIT ONLINE
Heute gelten die Alpen als Peripherie. Die Goldgräberzeit im alpinen Tourismus ist längst zu Ende, und die Berglandwirtschaft geht permanent weiter zurück. ZEIT: Mit welchen Folgen? Bätzing: Auf der einen Seite ist die Verstädterung der Tallagen und ...

und weitere »

Alpen-Länder:
Deutschland, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Monaco, Österreich, Schweiz, Slowenien
Themen:
Berglandwirtschaft
Der Weg der «verrückten Tedeschi» - Tages-Anzeiger Online

Tages-Anzeiger Online


Der Weg der «verrückten Tedeschi»
Tages-Anzeiger Online
Die Alp Trescolmen am Ende dieses Seitentals im oberen Calancatal zeugt vom Niedergang der einheimischen Berglandwirtschaft. Die kunstvoll aus Natursteinen errichteten Alpgebäude zerfallen. Kein Schaf, keine Ziege und kein Rind rupft das kräftig ...

und weitere »

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Graubünden
Themen:
Berglandwirtschaft
Bern: Inforama-Gutsbetrieb soll weiterhin Biobetrieb bleiben - BauernZeitung Online

BauernZeitung Online


Bern: Inforama-Gutsbetrieb soll weiterhin Biobetrieb bleiben
BauernZeitung Online
Das Inforama Berner Oberland in Hondrich ist das Kompetenzzentrum für Berglandwirtschaft. (Bild Inforama). Bild 1. Das Inforama Berner Oberland in Hondrich ist das Kompetenzzentrum für Berglandwirtschaft. (Bild Inforama). Regina Fuhrer (SP) und Kilian ...

und weitere »

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Bern
Themen:
Berglandwirtschaft
381 Meter Turm: Stoffel stoppt bei Nein Investitionen - schweizerbauer.ch

schweizerbauer.ch


381 Meter Turm: Stoffel stoppt bei Nein Investitionen
schweizerbauer.ch
Der Turm soll 381 Meter hoch werden. «Femme de Vals» soll das Gebäude mit 107 Zimmer auf 82 Stockwerken auf der rechten Seite des Valsertales heissen. (Bildquelle: zVg). 2 / 2. Der Turm, der auf Bildern wie eine überdimensionierte Nadel in die Höhe ...

und weitere »

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Graubünden
Themen:
Berglandwirtschaft
Keine Alpbewirtschaftung ohne ausländische Hilfe - suedostschweiz.ch


Keine Alpbewirtschaftung ohne ausländische Hilfe
suedostschweiz.ch
Alpzeit: Ohne Ausländer ist die Bewirtschaftung nicht möglich · Ob Alpkäse oder Alpschwein, Alpprodukte sind gefragt · Fünf Sennerinnen und Sennen mit Bestnote 20 · Feuerbrand in Obstanlage des Plantahofs aufgetreten · Ein Sympathieträger der ...

und weitere »

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Graubünden
Themen:
Regionale Lebensmittel
Innovative Projekte gesucht - BauernZeitung Online


Innovative Projekte gesucht
BauernZeitung Online
Die IG vergibt im Jahr 2015 erneut einen Preis für innovative Berglandwirtschaft. In den letzten Jahren gingen Innovationspreise an folgende Projekte: Alpgenossenschaft Spycherberg, Justistal BE, Alpgenossenschaft Muscherental, Plaffeien FR, Produktion ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Themen:
Berglandwirtschaft
Wander- und Radreisen in den Alpen - Der Spezialist für Kurztrips und ... - UNTERNEHMEN-HEUTE.de

UNTERNEHMEN-HEUTE.de


Wander- und Radreisen in den Alpen - Der Spezialist für Kurztrips und ...
UNTERNEHMEN-HEUTE.de
Die Feuer und Eis Touristik bietet jetzt in einem Katalog einen großen Überblick zu Wander- und Radreisemöglichkeiten in den Alpen. Vom Genusswandern, Seenwandern, Wandern mit Hund, Bergwandernbis zur geführten Alpenüberquerung ist für ...

und weitere »

Alpen-Länder:
Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz
Themen:
Sanfter Tourismus
Umweltverbände kritisieren Wolfabschüsse - Thurgauer Zeitung

Thurgauer Zeitung


Umweltverbände kritisieren Wolfabschüsse
Thurgauer Zeitung
Der Wolf sei mit der Alp- und Berglandwirtschaft nicht kompatibel und gefährde den Tourismus. Dies weil Kulturlandschaften nicht mehr bewirtschaftet würden und weil Herdenschutzhunde zu Konflikten mit Wanderern führten. Die SAB fordert, dass der Wolf ...

und weitere »

Alpen-Länder:
Schweiz
Themen:
Berglandwirtschaft
Herausgeforderte Berggebiete: «Leider ist in der Bevölkerung wenig Wille zu ... - Neue Zürcher Zeitung

Neue Zürcher Zeitung


Herausgeforderte Berggebiete: «Leider ist in der Bevölkerung wenig Wille zu ...
Neue Zürcher Zeitung
Das hat mit der schroffen Topografie in manchen Tessiner Tälern zu tun, die sich sowohl für die Berglandwirtschaft als auch für substanziellen Bergtourismus weniger eignet als in anderen Gegenden im Alpenraum. Ebenfalls eine Rolle spielt, dass der ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Tessin
Themen:
Berglandwirtschaft
Mehr Milch und Käse auf St. Galler Alpen - BauernZeitung Online

20 Minuten Online


Mehr Milch und Käse auf St. Galler Alpen
BauernZeitung Online
Über 90 Prozent der Alpprodukte im Kanton St. Gallen stammen von den Alpen im Sarganserland, Werdenberg und Rheintal. Im Alpsommer 2014 habe die Produktion zum Teil deutlich gesteigert werden können, teilt die Nachrichtenagentur SDA heute ...
Mehr Käse auf St.Galler Alpen produziertSt. Galler Tagblatt
Der Wolf ist da20 Minuten Online (Pressemitteilung)
Guter Alpsommer 2014: Mehr Milch und Käse auf St. Galler AlpenLiechtensteiner Volksblatt

Alle 7 Artikel »

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
St. Gallen
Themen:
Berglandwirtschaft, Regionale Lebensmittel
«Die AP ist eine Chance fürs Oberland» - schweizerbauer.ch

schweizerbauer.ch


«Die AP ist eine Chance fürs Oberland»
schweizerbauer.ch
Die jetzige AP ist eine Chance für die gesamte Berglandwirtschaft. Im Berggebiet hat es viele Stufenbetriebe, wodurch der Unterhalt von Gebäuden und Strassen gross ist. Die Bewirtschaftung der steilen Heuflächen und auch die Pflege von Weide- und ...
Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Bern
Themen:
Berglandwirtschaft
Herausgeforderte Berggebiete: Mehr als Sehnsuchtsorte und ... - Neue Zürcher Zeitung

Neue Zürcher Zeitung


Herausgeforderte Berggebiete: Mehr als Sehnsuchtsorte und ...
Neue Zürcher Zeitung
... allgemeinen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Tendenzen entgegenwirken lässt, welche die herkömmliche Siedlungsdichte in den Bergen infrage stellen: die Rationalisierung der Berglandwirtschaft, mit der fortwährend Bauernbetriebe verschwinden; ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Themen:
Berglandwirtschaft
Was die Schweizer von den Südtiroler Bauern lernen können - Berner Zeitung

Berner Zeitung


Was die Schweizer von den Südtiroler Bauern lernen können
Berner Zeitung
Er ist zu klein, als dass die Familie von der Landwirtschaft leben könnte. «Niemand kann sich im Südtirol allein mit der Berglandwirtschaft über Wasser halten», sagt Hans Kienzl vom Südtiroler Bauernbund (SBB). Zu klein strukturiert sei die Landwirtschaft.
Alpen-Länder:
Italien, Schweiz
Themen:
Berglandwirtschaft, Sanfter Tourismus
Leuk-Susten: Zusammen ist man stärker ... - radio rottu oberwallis

radio rottu oberwallis


Leuk-Susten: Zusammen ist man stärker ...
radio rottu oberwallis
Zu Beginn bezogen sich seine Diskussionen vorwiegend auf die Berglandwirtschaft. Inzwischen vertritt die GPMVR generell die Interessen von 60 Unterwalliser Berggemeinden. Wie es vonseiten des Netzwerks Oberwallis NOB heisst, würden die ...
Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten1815.ch

Alle 2 Artikel »

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Wallis
Themen:
Berglandwirtschaft
Landwirtschaft: Abschied von der Bergbauern-Idylle - Neue Zürcher Zeitung

Neue Zürcher Zeitung


Landwirtschaft: Abschied von der Bergbauern-Idylle
Neue Zürcher Zeitung
Norbert Agten, Agraringenieur und langjähriger Betriebsberater, sieht in der Berglandwirtschaft nach wie vor einen wichtigen Garanten für die Erhaltung der Landschaft und der Besiedlung der abgelegenen Berggebiete. Doch er sieht sie bedroht: Die Zahl ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Themen:
Berglandwirtschaft
Interview: Wie man erfolgreich Bergbauer ist - Neue Zürcher Zeitung

Neue Zürcher Zeitung


Interview: Wie man erfolgreich Bergbauer ist
Neue Zürcher Zeitung
Das ist so. Leidenschaft und eine Spur Risikobereitschaft gehören dazu. Wir müssen neue Wege gehen, wenn wir eine höhere Wertschöpfung erzielen wollen. Dazu gilt es, Flora und Fauna in Szene zu setzen, Emotionen zu wecken. Der Bauer muss sich ...
Alpen-Länder:
Schweiz
Themen:
Berglandwirtschaft, Natur und Umwelt, Regionale Lebensmittel
International und facettenreich - Jungfrau Zeitung

Jungfrau Zeitung


International und facettenreich
Jungfrau Zeitung
Der Innovationspreis für Berglandwirtschaft ist mit 3000 Franken dotiert und wird durch die Volkswirtschaft Berner Oberland jährlich ausgeschrieben. Ab 2015 wird voraussichtlich ein gemeinsamer Preis mit dem Tourismus ausgeschrieben und verliehen.

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Bern
Themen:
Berglandwirtschaft
«Schule auf der Alp» gewinnt den Innovationspreis - Berner Zeitung

Berner Zeitung


«Schule auf der Alp» gewinnt den Innovationspreis
Berner Zeitung
Die Verantwortlichen des Projekts «Schule auf der Alp» sind die Gewinner des diesjährigen Innovationspreises für Berglandwirtschaft (v.l.): Margrit Dubach, Barbara Wiedmer, Gabi Speck (Projektleiterin), Ueli Freiburghaus und Peter Knutti ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Bern
Themen:
Berglandwirtschaft
Tipps für die Alpen - Die schönsten Orte im Winter - Süddeutsche.de


Tipps für die Alpen - Die schönsten Orte im Winter
Süddeutsche.de
Normalerweise kommt man um diese Jahreszeit mit dem Auto von Bergün nicht mehr hinüber ins Engadin. Der Albula-Pass ist dann schon gesperrt, es bleibt einem nur die Rhätische Bahn. In diesem Jahr ist es aber noch recht warm, statt Schnee fällt derzeit ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Graubünden
Themen:
Sanfter Tourismus
TV-Beitrag über Grossraubtiere: Jungwölfe geraten ins Visier des Bundes - Neue Zürcher Zeitung

Neue Zürcher Zeitung


TV-Beitrag über Grossraubtiere: Jungwölfe geraten ins Visier des Bundes
Neue Zürcher Zeitung
Schweizer Wölfe sollen künftig unter bestimmten Voraussetzungen rascher abgeschossen werden dürfen. Neu geraten auch Jungwölfe aus Wolfsrudeln ins Visier des Bundes, sofern sie zu nahe kommen oder zu wenig Scheu zeigen. Ein Videobeitrag.

und weitere »

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Graubünden
Themen:
Berglandwirtschaft, Natur und Umwelt
Deutschland übernimmt Vorsitz der Alpenkonferenz - energiezukunft_ Das Newsportal zu Erneuerbaren Energien und Umweltthemen

energiezukunft_ Das Newsportal zu Erneuerbaren Energien und Umweltthemen


Deutschland übernimmt Vorsitz der Alpenkonferenz
energiezukunft_ Das Newsportal zu Erneuerbaren Energien und Umweltthemen
Während in den Alpen die ersten Schneekanonen in Betrieb gehen weil es für die Jahreszeit zu warm ist, kündigt die Alpenkonferenz ihr Arbeitsprogramm mit Fokus auf Schutz der Natur und der Berglandwirtschaft sowie Verkehrskonzept im Alpenraum an.
Alpen-Länder:
Deutschland, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Monaco, Österreich, Schweiz, Slowenien
Themen:
Berglandwirtschaft, Natur und Umwelt, Regionale Lebensmittel, Sanfter Tourismus
Emotionen und komplexe Vermarktungsstrukturen verbinden - Jungfrau Zeitung

Jungfrau Zeitung


Emotionen und komplexe Vermarktungsstrukturen verbinden
Jungfrau Zeitung
Wie es gelingen kann, magische Orte, Kultur und lokales Gewerbe sowie die Geschichte der Berglandwirtschaft und des Alpinismus mit der modernen, internationalen Welt zu verbinden, wurde durch die Präsentation der Neuerscheinung des Grindelwald ...
Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Bern
Themen:
Berglandwirtschaft, Handwerk, Natur und Umwelt, Regionale Lebensmittel, Sanfter Tourismus
«Nachhaltige Alpen brauchen Schaf und Wolf» - 1815.ch

1815.ch


«Nachhaltige Alpen brauchen Schaf und Wolf»
1815.ch
Die Berglandwirtschaft steht als Modell für eine nachhaltige Bewirtschaftung im Zentrum des diesjährigen Tags der Berge am 11. Dezember. Sie ist vielerlei Einflüssen ausgesetzt: Verstädterung, Abwanderung und Globalisierung sind nur einige davon.

und weitere »

Alpen-Länder:
Schweiz
Themen:
Berglandwirtschaft, Natur und Umwelt
Kochbücher im Test: Die neue Alpenküche - STERN

STERN


Kochbücher im Test: Die neue Alpenküche
STERN
Aufgewachsen mit Blick auf die Alpen, habe ich einen großen Teil meiner Kindheit und Jugend zwischen dem Wallis und Südtirol verbracht. Kulinarisch liegt meine Heimat somit zwischen Germknödeln, Spätzle aller Art, Fondue und Kaiserschmarren. Deftig ...

Alpen-Länder:
Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz
Themen:
Regionale Lebensmittel
Karte des Bundes - zentral+

zentral+


Karte des Bundes
zentral+
Seit einem halben Jahr gibt es vom Bund offiziell je ein Label für Berg- und Alp-Produkte. Die Labels sollen helfen, eine gemeinsame visuelle Etikette für Produkte aus Berggebieten, eine «Identität» zu schaffen. Ziel ist es schlussendlich, dass die ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Luzern
Themen:
Regionale Lebensmittel
Erhaltung und Pflege der Kulturlandschaft im Berggebiet - 1815.ch

1815.ch


Erhaltung und Pflege der Kulturlandschaft im Berggebiet
1815.ch
«Die Perspektiven für die Berglandwirtschaft und die Ausrichtung der Betriebe sind nicht nur für die Landwirtschaft selber bedeutend. Mit Blick auf Funktionen wie die Erhaltung und Pflege der Kulturlandschaft und die Vitalität des ländlichen Raums und ...

und weitere »

Alpen-Länder:
Schweiz
Themen:
Berglandwirtschaft
Mit Schafen und Ziegen gegen die Verwaldung der Alpen - Schweizer Radio und Fernsehen

Schweizer Radio und Fernsehen


Mit Schafen und Ziegen gegen die Verwaldung der Alpen
Schweizer Radio und Fernsehen
Bildlegende: Eine Beweidung mit Bündner Schafen wäre eine Möglichkeit Keystone. Die Berglandwirtschaft hat sich stark gewandelt. In den letzten Jahren sind Betriebe verschwunden und die Zahl der Beschäftigten ist zurückgegangen. Weniger Leute sind ...

Alpen-Länder:
Schweiz
Alpen-Regionen:
Graubünden
Themen:
Berglandwirtschaft

Seiten

Newsfeeds

Subscribe to Newsfeeds