Bergprodukte, Sanfter Tourismus und Genuss aus den Alpen

Sennerei Sufers

Rolf Schosser und Dionys Zinsly bei der Milchanlieferung in der Sennerei Sufers

Der oberste Abschnitt des Hinterrheintals im schweizerischen Graubünden ist der Rheinwald. Wenn man über die San-Bernardino-Schnellstrasse oder über die alte Bundesstrasse von Norden und unter her kommend die Talstufe mit der Roffla-Schlucht überwunden hat, kommt man als erstes an dem alten Walserdorf Sufers auf ca. 1450m Höhe vorbei. Das malerische Dorf liegt oberhalb des Suferser Sees und unterhalb von Teurihorn und Alperschälihorn.

Das Steilerbachtal oberhalb Sufers  Das Alperschälihorn, ein Suferser Hausberg  Auf dem Weg von Sufers zur Alperschälilücke

Seiten