Bergprodukte, Sanfter Tourismus und Genuss aus den Alpen

Berggenuss und Slow Food auf der Alpe Stoffelberg

Niedersonthofen und der Stoffelberg im Dezember 2009  Alpe Stoffelberg Blick zur Nagelfluhkette Das ist ein Käse!

Die Alpe Stoffelberg liegt oberhab von Niedersonthofen im Allgäu. Hier betreiben Catharina und Klaus Moll-Hochholzer seit 2008 eine Demeter-Alpkäserei. Den Käse führen wir inzwischen auch als besondere Spezialität in unserem Sortiment.
Bereits im Frühwinter 2009 haben wir die Alpe Stoffelberg im ersten Schnee besucht.

Da dieser Käse nicht nur von hervorragender Bio-Qualität ist, sondern auch in der Herstellung alle Kriterien für ein Slow Food-Produkt erfüllt, haben wir bei unserem Slow Food Convivium Augsburg einen Besuch der Alpe angeregt.

Slowfoodler im Gasthaus Alpenblick  Aufmerksame Slowfoodler  Klaus und Cathi Moll-Hochholzer von der Alpe Stoffelberg

Im Juni 2010 war es dann so weit. Nach wochenlangem Regen treffen wir uns bei wunderschönem Wetter im Berg-Restaurant Alpenblick auf einen leckeren Rehbraten mit hausgemachten Spätzle.
Zu unserer Slow Food Gruppe von Augsburg schließen sich auch noch ein paar Mitglieder des Conviviums Allgäu an.

Wir versammeln uns auf der Alpe unter dem schattigen Kastanienbaum und lassen uns von Klaus erzählen, wie achtsam und nachhaltig die Alpe Stoffelberg bewirtschaftet wird.

Seiten